Öffnungszeiten

Bildergalerien

  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...
  • zu den Bildergalerien...

two corbies

Am Samstag, den 09.09.2017 erwarten wir das Folk-Duo „Two Corbies“. Susanne(Flöten, Gesang) und Daniel(Gitarre, Gesang) Schlössinger spannen hierbei einen weiten Bogen von traditionellen Stücken aus Irland, Schottland und England über Country und Bluegrass Songs bis hin zu Liedern moderner Songwriter aus aller Welt. Die beiden Musiker aus der Rhön bieten anspruchsvolle Musik zum Zuhören und Mitmachen und garantieren einen abwechslungsreichen Abend.

Beginn ist um 21.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Mehr infos unter www.wttb.de

 
Juhana Iivonen is a Finnish singer - songwriter. From 2009 he has been working with his solo material, recording and touring in Finland and other European countries as an indie singer - songwriter. His self-titled debut album was recorded in peaceful countryside studio with guitarist and producer Aki Haarala. This bunch of folky tunes leans much to 60`s and 70`s songwriter tradition also with analogue recording techniques but still including a lot modern flavors with some pop feeling in it.


2010 there was much co-working with Italian singer - songwriter Gipsy Rufina and the year ends with a beautiful warm sounding split record Madam Fortuna. Father of an idea and a producer/engineer/mixer of the record was Belgium Peter Acoustic who led the sessions at atmospheric project studio rebuilt in an old horse stable at Bourgerouth, Antwerpen.


During 2011 touring was more intensive and also new material started to bubbling under. 2012 Juhana gathered few musicians together to record a new album during the summer. Also this record was recorded by Peter Acoustic. This Native One album (released by Smiling Lizard Music) includes songs with full band and also acoustic live takes.


In 2014 two records were released, Live in Weimar, eight songs live recording recorded at club Kasseturm in Weimar by Arne Lakenmacher and also split EP with English blues musician and songwriter Tim Holehouse. Juhana dedicates this record to memory of his past very good friend Petri.


New project started in October 2015 when Juhana toured two weeks with guitarist Aki Haarala and sound engineer Peter Acoustic. Idea was to record new songs on the road, in concerts, soundchecks, hotelrooms, where ever. Result of this project is live record October In Hamburg, which includes 15 songs recorded in 24 hours in the hotel room in St.Pauli and at Music Star Club in Norderstedt.

Weiterlesen: 07.10.17 Juhana Ivonen
 

 

Seit 2014 on Tour mit Liedern von der grünen Insel.
Dietmar Jung (Guitar, Banjo, Vocal)
Axel Girreser ( Guitar, Vocal)

Beginn 21:00 Uhr

 

 

Diese Jungs bringen einen gewaltigen „Arsch-vom-Stuhl-hoch Sound“… Fun as hell!!

Unabhängigkeit, ist das Wort das The Vagrants am besten zusammenfasst. Von den ersten drei CD’s her könnte man hier auf eine Hardrock-Band schließen, jedoch die letzte Erscheinung ist einfacher zu kategorisieren. Das ist ROCK vom Feinsten! Es sind keine anderen Adjektive nötig um es trendiger klingen zu lassen, als einfach toller, klassicher und solider Rock mit dem einzigartigen Sound der heißen Sängerin. Mit ihrer ehrlichen Stimme, komplexer Gitarrenarbeit, ausdrucksstarken Riffs und den pulsierenden Drums ergibt es einen einfachen Sound mit herrlichen Songs, geschrieben von Steve Iorio, die von sehr Ernst bis beinahe hysterisch reichen.

Weiterlesen: 21.10.17 The Vagrants
 

Schön Euch zu sehen. Wir sind eine Irisch-Schottische Folk Band aus dem Vogelsberg, Nidderau und Unterfranken.

Den Bandname Grian umgibt eine schöne Geschichte, deshalb fiel unsere Wahl auf ihn. Der Sage nach wurde die Sonne von dieser frühen irischen Göttin regiert. Sowohl die Sonne, wie auch die Göttin hatten den Namen Grian. Die Göttin hatte neun Töchter, diese lebten als irische Frauen in offenen Häusern, die Griannonn (Sonnenhäuser) genannt wurden. Auf diese und auf alle anderen Menschen blickt Grian herab und erscheint mitunter den Menschen als Fee, wenn ihre Hilfe benötigt wird.                                            Quelle: artedea.net

Beginn 21:00 Uhr

Eintritt frei

 
Jimi O Locklin ist ein irischer Multiinstrumentalist und
Sänger/Liedermacher, der für viele Jahre,  Gigs und Konzerte in Deutschland gespielt hat,
sowohl solo als auch mit der Irishfolk Band  Bachelors Walk, wo er Gitarrist/Sänger war, Komponist,
Arrangeur und Produzent, bis er vor kurzem mit  Bandleader Mick Davis ein Duo bildeten, das
alle über dem Land spielt.
Er ist auch ein Studio Techniker mit seinem eigenen Studio
und und hat CDs für viele bekannte Künstler produziert.
In früheren Zeiten war Jimi ein bekannter E-Gitarrist in
Irland, und er hat viele positive Rezensionen für sein Gitarrenspiel und Songwriting
erhalten, sowohl akustisch als auch
elektrisch.
Weiterlesen: 25.11.2017 Jimi O Locklin
 
ein Gitarrist und Sänger aus New Jersey, mit großer Spielfreude covert er Stücke aus den 60er bis hin zu den 10er Jahre...
Beschreibung
Eine Gitarre und eine Stimme – er spielt einfach gute Songs, Rock Klassiker, Folk & Pop vom Feinsten! – Der Acousticmusiker aus Fulda/Künzell, über New Jersey, verbindet vor allen sein Leidenschaft für handgemachte Gitarrenmusik mit Gesang. In seiner Solo-Besetzung, interpretiert er Songs von Bruce Springsteen, R.E.M, Bob Dylan, The Eagles, Simon and Garfunkel, America, Pink Floyd und vielen anderen... ein Muß für alle musikalischer Liebhaber.... aber, Bitte Vorsicht: Suchtgefahr
Beginn 21:00Uhr Eintritt frei
 

Das Akustik Cover Duo „Kaluza & Blondell“ hat sich 2009 auf Mallorca formiert und standseither über 500 mal auf der Bühne.Bestehend aus Geoff Blondell, ursprünglich aus London, England (Gitarre, Gesang) und TotoKaluza (Gesang, Gitarre, Harmonica), ein Sohn des Ruhrgebietes (Castrop-Rauxel),präsentieren „Kaluza & Blondell“ handgemachte Musik aus den Genres Americana, American& Irish Folk bis his zu Rock und Pop inclusive Eigenkompositionen.Spontan, autentisch, locker, witzig und mit einem Hauch Selbstironie, so unterhalten undbeziehen sie ihr Publikum in ihr drei-stündiges Live Programm mit ein. Die Interaktion mit demPublikum ist eines Ihrer Markenzeichen.Seit nunmehr 2009 stehen Kaluza & Blondell gemeinsam auf der Bühne und begeistern IhrPublikum mit guter Laune, Ehrlichkeit, aber auch mit zwei-stimmigen Liedern, die unter dieHaut gehen. Wer da nicht lauscht, der verpasst was. Sie spielen Lieder aus Ihrem neuenAlbum "No Weep, No Mourn" und erzählen Geschichten aus vergangenen Zeiten.Das Repertoire des Duo’s ist extrem weit gefechert. Ob gefühlvolle Balladen oder„Footstomping“ Rythmen, „Kaluza & Blondell“ interpretieren Songs von Künstlern wie AmyMcDonald, Bill Withers, Lyle Lovett, Townes Van Zandt, John Martyn, The Dubliners, JohnnyCash, James Taylor, Eric Clapton, Leonard Cohen, Simon & Garfunkel um nur einige zunennen, auf ganz eigene Art, ohne die Originale dabei zu imitieren.Über 5 Jahre lang lebten und musizierten Toto Kaluza & Geoff Blondell auf allen möglichenVenues in Spanien, tourten in den Wintermonaten regelmässig durch Deutschland und habennun ihre Mediterranen Zelte abgebrochen um sich neuer Herausforderungen in Deutschlandzu stellen.Live like you were dyin'! So das Motto!Weitere Informationen findet man unter www.kaluzamusic.com.

Beginn 21:00 Uhr

Eintritt frei

 
Sheep Dip
SHEEP DIP stehen für eigene Arrangements keltischer Musik. Die vierköpfige Band liefert in der Besetzung Fiddle, Mandoline, Gitarre und Bass den temperamentvollen Sound der grünen Insel. Ausgestattet mit rhöner Bodenhaftung garantieren SHEEP DIP den Groove und die mitreißende Dynamik irischer Musik.
mehr dazu...16.12.2017 Sheep Dip
 
Bereits mit 16 Jahren überzeugte Steve mit seinen
ersten Eigenkompositionen die heimischen Bühnen Dublins. Ehrgeizig und
erfolgshungrig schmiss er mit 18 seinen geregelten Job und beschloss full-time
Musiker zu werden. Nach Dublin folgten New York, Brüssel, Amsterdam, Berlin,
Stuttgart, Bamberg, Wien, Zürich, Stockholm, u.v.m. In Deutschland hat er
geheiratet und lebt nun mit seiner Frau und Kindern im idyllischen Bayern.
Weiterlesen: 23.12.2017 Steve Reeves
 

Neue Whiskey Tasting Termine

15.09.17 Standard

22.09.17 Islay

29.09.17 Standard

06.10.17 Islay

20.10.17 Standart

27.10.17 Islay

03.11.17 Standart

17.11.17 Whiskey und Schokolade

24.11.17 Islay

01.12.17 Standart

08.12.17 Whiskey und Schokolade

15.12.17 Islay

22.12.17 Standart

29.12.17 Whiskey und Schokolade

 

Beginn immer um 20:00 Uhr

Anmeldung 1 Woche im voraus 

pro Person


Standard Tasting 35,00€

Islay 45,00€

Whiskey und Schokolade

je incl. 1 Burger mit Chips


 

Irish Pub Cinn Mhara - ein Gedanke, in die Tat umgesetzt

Direkt nach meinem Schulabschluss begann ich meine Ausbildung zum Restaurantfachmann in Bad Kissingen.
In meinen Gesellenjahren zog es  mich bis nach Frankfurt, wo ich mein „Diezer“ Mädchen -Miriam - kennen lernte.

Weiterlesen: Über uns